ab 1.155 €

URSPRÜNGLICHES ZYPERN - Wander- und Genussreise


Sorglos buchen: Bis 60 Tage vor Reiseantritt kostenlos stornieren oder umbuchen! 

Zypern hatte eine wechselvolle Geschichte – die zahlreichen Invasoren, Ägypter, Hellenen und Römer, Assyrer, Phönizier, Kreuzritter, Byzantiner und Türken hinterließen ihre Spuren. Den Römern zu verdanken sind die berühmten Mosaikbilder bei Paphos, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Im waldreichen Troodosgebirge entdecken Sie idyllische Bergdörfer und stille orthodoxe Klöster. Lassen Sie sich auf dieser Reise vom Reiz der Insel der Aphrodite verzaubern. Bei dieser Reise bieten wir Ihnen neben den klassischen Ausflugszielen auch noch die Möglichkeit näher an Land & Leuten zu sein und bei einer Wanderung oder einem Kochkurs noch mehr über die Kultur und die kulinarischen Köstlichkeiten zu erfahren. Zudem genießen Sie Ihre Halbpension in der Dorftaverne und Ihre Appartements sind liebevoll landestypisch eingerichtet.

Reiseverlauf

1. Tag (Mo., 12.04.2021): Anreise Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Larnaca.
Transfer zu Ihrer Unterkunft in Tochni.

2. Tag (Di., 13.04.2021): Wanderung Kionia und Lefkara
(Strecke ca. 7 km, Dauer ca. 2,5 Std., Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel)

Am Vormittag fahren Sie in die Bergregion nach Kionia. Von hier wandern Sie durch eine großartige Berglandschaft hinab zum Kloster Profitis Ilias. Auf dem Rückweg besuchen Sie Pano Lefkara, das Zentrum der Spitzenherstellung.

3. Tag (Mi., 14.04.2021): Die Zypriotische Küche
Heute wird im eigenen Haus gekocht. Sie bereiten verschiedene Gerichte zu, mit Gewürzen und nach Tradition des Nahen Ostens. Schon das Probieren macht Spaß – einfach lecker!

4. Tag (Do., 15.04.2021): Kourion – Wanderung Petra tou Romiou – Pafos
(Strecke ca. 4 km, Dauer ca. 1,5 Std., Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel)
Morgens fahren Sie durch die Orangenhaine von Phassouri in das auf Klippen gelegene antike Kourion. Vom Amphitheater haben Sie einen wunderschönen Ausblick über die Bucht und das Meer. Gut erhalten sind die Mosaike und die Badeanlagen im Haus des Eustolius. Entlang der Küste führt Sie der Ausflug weiter zu den bedeutendsten Altertümern Zyperns. Unterwegs halten Sie am sagenumwobenen Aphrodite-Felsen, wo die Göttin der Liebe und Schönheit dem Schaum des Meeres entstieg. Ganz in der Nähe unternehmen Sie eine ca. 1,5-stündige Rundwanderung, bevor Sie zum malerischen Fischerhafen von Pafos weiterfahren. In Pafos sehen Sie die Mosaike in den römischen Villen des Dionysos, des Aeon und des Theseus, bevor Sie nach Tochni zurückfahren.

5. Tag (Fr., 16.04.2021): Choirokoitia – Nicosia
Am Morgen besuchen Sie die älteste Siedlung Zypern, das aus der Jungsteinzeit datierende Choirokoitia. Nach einem kurzen Rundgang fahren Sie zu einer nahegelegenen Ziegenfarm, wo Ihnen die Herstellung des Halloumi-Käses gezeigt wird, den Sie selbstverständlich hier auch verkosten werden. Dann geht es weiter nach Nicosia, die seit 1974 geteilte Hauptstadt der Insel. Im griechischen Teil der Stadt besuchen Sie die Johanneskathedrale und das Museum für byzantinische Kunst, die die jahrtausendealte Kultur der Insel dokumentieren. In der Altstadt, die von einer fast 5 km langen venezianischen Stadtmauer umgeben ist, werfen Sie einen Blick auf die sogenannte „Grüne Linie“, die Grenze zum türkischen Teil. Im türkischen Teil der Stadt, der auch heute noch orientalischen Charme hat, besuchen Sie die Markthalle und die Karawanserei Buyük Han, das vermutlich älteste türkische Bauwerk auf Zypern. Heute ist hier ein Kunsthandwerkszentrum untergebracht.

6. Tag (Sa., 17.04.2021): Die Zypriotische Küche
Heutiges Thema ist: die Kunst des gelungenen Meze. Statt eines Menüs gibt es viele kleine Gerichte …eine Geschmacksvielfalt die Sie begeistern wird!

7. Tag (So., 18.04.2021): Wanderung Kaledonia – Omodos – Koilani
(Strecke ca. 2,5 km, Dauer ca. 1,5 Std., Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel)

Der Ausgangsort der Wanderung über den Naturlehrpfad Kaledonia liegt bei Troodos und führt entlang des Kyros Potamos (kalter Fluss), einem der wenigen Flüsse Zyperns, der ganzjährig Wasser führt. Anschließend fahren Sie in den Weinort Omodos, eines der schönsten Dörfer Zyperns. Zum Abschluss des Ausfluges besuchen Sie in Koilani einen modernen Weinbaubetrieb und erfahren vieles über den Weinbau auf Zypern. Selbstverständlich können Sie hier auch Weine verkosten.

8. Tag (Mo., 19.04.2021): Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.


IHRE UNTERKUNFT: EVELEOS COUNTRY HOUSE
Alte Steinhäuser in engen Gassen, Kafenia (griechische Kaffeehäuser), kleine Geschäfte und ein Dorfplatz mit Kirche – das ist Ihr Standort Tochni. Traditionellen Stil und modernen Komfort bietet das restaurierte Dorfhaus Eveleos in Tochni mit 18 Wohneinheiten, die den bepflanzten Innenhof mit Pool und Terrasse umgeben. Die Studios und Appartements sind individuell und stilvoll eingerichtet mit rustikalem Mobiliar. Die Studios verfügen über Klimaanlage/ Heizung, einen Wohn-/Schlafraum, eingerichtete Kochnische, Safe, Sat- TV, WLAN, Föhn und Terrasse oder Balkon. Die Appartements (2er-Belegung) haben die gleiche Ausstattung, jedoch ein separates Schlafzimmer. *Bei den Einzelzimmern teilen sich zwei Gäste ein Appartement, welches aus zwei getrennten Schlafzimmern mit jeweils eigenem Bad/WC und einem gemeinsamen Wohnbereich besteht.
Bildnachweise
Panthermedia.net/debu55y
pixabay.com
BUCHUNGSANFRAGE

Termine

12.04.2021 - 19.04.2021
Diese Reise ist noch buchbar.
ab 1.155 €

Reisepreis pro Person

Studio als Doppelzimmer
1.155 €
Appartement als Doppelzimmer
1.199 €
Einzelzimmer im Appartement*
1.365 €
Bustransfer Koblenz – Flughafen – Koblenz
39 €

Im Reisepreis enthalten

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Larnaca u. z. in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Studio bzw. Appartement wie beschrieben
  • 7 x Halbpension (Frühstücksbüfett und Abendessen in einer ca. 200 m entfernten Taverne; 5 x 3-Gänge-Menü, 1 x Grill- und 1 x Meze-Abend) 
  • Ausflüge/Besichtigungen sowie Wanderungen & Kochkurse wie beschrieben
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung 
  • Reiseunterlagen inkl. Reiseführer (Polyglott o. ä.)
  • Zusätzliche rz-Reisebetreuung (ab 25 Personen)

Hinweise

Reiseveranstalter

Rhein-Kurier GmbH

Mindestteilnehmer

15

Allgemeine Hinweise

Sorglos buchen: Jetzt buchen und bis 60 Tage vor Reiseantritt kostenlos stornieren!

Änderungen vorbehalten. Es gelten ausschließlich die Angaben in den ausführlichen Reiseprospekten, die Sie sich als PDF herunterladen können.

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen eingeschlossen. Wir empfehlen den Abschluss eines Rundum-Sorglos-Paketes inkl. Reiserücktritts- kostenversicherung.

Reisefinder
Reisefinder