ab 1.099 €

MS COSTA FAVOLOSA - Norwegische Fjorde und Nordkap

SONDERPREISE BEI BUCHUNG BIS 17.01.2020


Nordische Naturkulissen zum Genießen.

Eine Kreuzfahrt ist eine besonders schöne Art, die Länder des Nordens zu erleben. Sie durchqueren malerische Fjorde und ein tiefblaues Meer. Inmitten hochaufragender Berge schafft die Lichtfülle eine wahrhaft surreale Atmosphäre. An der Küste entdecken Sie immer wieder kleine Häfen mit bunten Holzhäusern und Holzstegen. Die Farben der Fjorde strahlen deutlich und klar.

Reiseverlauf

Fr. 17.07. 2020 Kiel Abfahrt 17.30 Uhr

Sa. 18.07.2020 Erholung auf See

So. 19.07.2020 Alesund 09.30-19.00 Uhr

Wenn wir mit unserer Kreuzfahrt im Hafen von Alesund anlegen, fällt als erstes die zerklüftete Insellandschaft auf, die durch Brücken und Tunnel verbunden ist. Warum auf dem Festland wohnen, wenn es auf dem Wasser viel netter ist? Alesund verteilt sich über mehrere Inseln, doch das ist noch lange nicht die einzige Besonderheit. Nachdem ein Feuer im Jahre 1904 mehr als 800 Gebäude vernichtet hatte, entschied man sich, die Stadt im damals hochmodernen Jugendstil wieder auferstehen zu lassen. Nur rekordverdächtige drei Jahre später erstrahlte Alesund in neuem Glanz und Skandinavien ist seitdem um ein städtebauliches Juwel reicher. Vom Hafen Alesund aus können Sie während unserer Kreuzfahrt natürlich auch die umliegende Landschaft in all ihrer Schönheit entdecken.

Nicht zu versäumen: Svane-Apotheke • Hausberg Aksla • Sunnmöre-Museum

Mo. 20.07.2020 Seetag

Di. 21.07.2020 Honnigsvag 12.30-20.30 Uhr Wer kann sich wirklich als Reisender bezeichnen, wenn er nicht wenigstens einmal das Nordkap erreichen wollte? Mit einer Kreuzfahrt nach Norwegen werden Sie vom Hafen von Honningsvag aus das berühmte Nordkap erreichen, die sich am nördlichen Spitze der Magerøya-Halbinsel befindet. Nutzen Sie den Aufenthalt am Hafen von Honningsvåg, um die Tierwelt und die idyllische Landschaft dieser charmanten norwegischen Küstenstadt auf der Insel Magerøya zu entdecken. Während des Aufenthalts können Sie die Wunder des Nordkaps, dem Treffpunkt zwischen Atlantik und Arktischem Ozean, entdecken, die faszinierenden Landschaften der Insel Stappan besuchen und das für die Region typische saftige Königskrabbensfleich probieren. Das sollten Sie sich während Ihrer Reise nach Nordeuropa nicht entgehen lassen: Nordkap • Die Insel Stappan • Das Skipsfjord-Plateau

Mi. 22.07.2020 Tromso 08.30-17.00 Uhr In Tromso ist nicht nur die nördlichste Universität zuhause, hier steht auch die nördlichste Kathedrale der Welt, auf unserer Kreuzfahrt darf dieser Hafen also nicht fehlen. Der Hafen von Tromso ist auf unserer Kreuzfahrt eine spannende Anlaufstelle. Neben der berühmten Universität befinden sich hier auch die Norwegische Fischereihochschule, das Klima- und Umweltforschungszentrum Framsenteret und die Mack-Brauerei. Die Geologie- und Naturwissenschaftskurse der Universität Tromso werden zu den besten der ganzen Welt gezählt. Das Tromso Museum, die meistbesuchte Touristenattraktion der Stadt, ist parallel zu der wachsenden Universität der Stadt entstanden. Sehenswert ist auch die bekannte Tromsdalen-Kirche, die sogenannte „Arktische Kathedrale“ – wie bereits erwähnt das nördlichste christliche Gotteshaus der Welt. Nicht zu versäumen: Das Polarmuseum und Polaria, ein arktisches Erlebniszentrum • Die erste Kirche der Stadt • Die Eismeerkathedrale

Do. 23.07.2020 Leknes (Lofoten) 08.00-18.00 Uhr Die Lofoten sind eine Inselgruppe vor der norwegischen Küste. Die atemberaubende Landschaft, die Sie vom Hafen Leknes aus entdecken, ist das Ergebnis gewaltiger Naturkräfte. Der bevölkerungsreichste Teil der Lofoten, nördlich des antarktischen Polarkreises, empfängt Sie am Hafen von Leknes zwischen idyllischer städtischer Umgebung und großartigen Naturszenerien. Berge und Erhöhungen, die aus dem Wasser ragen, verdecken ausgedehnte Wiesen, auf denen Schafe weiden. Endlose Strände aus weißem Sand und kristallklares Wasser verzaubern die Landschaft in ein Naturparadies. Die einzelnen Inseln sind durch Brücken miteinander verbunden. Das traditionelle und beschauliche Leben der gastfreundlichen Bewohner dieser Region wird bestimmt durch die Jahreszeiten und den Fischfang. Nicht zu versäumen: Das Wikingermuseum • Die Fischerdörfer Stamsund und Ballstad • Der Strand Haukland Beach

Fr. 24.07.2020 Trondheim 13.00-19.00 Uhr Anno 997 unter dem Namen Nidaros vom Wikingerhäuptling Olav Tryggvason gegründet, gilt Trondheim als Norwegens Stadt der Könige, weshalb ihr Hafen ein Muss während unserer Kreuzfahrt ist. Torvat ist der wichtigste Platz Trondheims. Hier finden der Markt und alle wichtigen Bürgerversammlungen statt. Hier steht auch die Statue des Wikingerkönigs Olaf, umgeben von zahlreichen prächtigen Gebäuden, zu denen auch die majestätische Kathedrale im gotischen Stil gehört. Sehr unterhaltsam und bemerkenswert ist das Museum für Angewandte Kunst, das sogenannte Folk Museum, das zeitgenössische Objekte des Handwerks ausstellt. Trondheim ist auch die Stadt der Mitternachtssonne: Der Sonnenuntergang um zwei Uhr nachts macht den Hafen auf unserer Kreuzfahrt zu einem faszinierenden und unvergesslichen Halt. Nicht zu versäumen: Die Statue des Wikingerkönigs Olaf • Das Folk Museum • Die Mitternachtssonne

Sa. 25.07.2020 Hellesylt (techn. Stopp) 09.00-10.00 Uhr Hellesylt steht aufgrund ihrer geographischen Lage, aber auch wegen der beeindruckenden Charakteristika für die nördliche Region der Fjorde. Die norwegischen Fjorde sind mit Sicherheit eine der aufregendsten, schönsten und außergewöhnlichsten Orte der Welt. Geformt durch schier unvorstellbare Naturkräfte, haben sie sich in mannigfaltiger Variation entwickelt und bestechen durch ihr klares Wasser, die steil abfallenden Bergmassive, die Wasserfälle und ihre Unberührtheit. Besonders zu erwähnen ist mit Sicherheit der Geiranger Fjord oder Hornigsdalvannet, der tiefste See der Welt mit seiner fast mystischen Ausstrahlung. Naturliebhaber können eine Vielzahl verschiedener Sehenswürdigkeiten erleben, die vom Gletscher bis zum fischreichen Fluss reichen und jeden Besucher mit einem Staunen zurücklassen. Nicht zu verpassen: Die steil abfallenden Bergmassive und die Wasserfälle • Hornigsdalvannet - der tiefste See der Welt • Gletscher und fischreiche Flüsse

Geiranger 11.00-18.00 Uhr Das Dorf erhebt sich über der Fjordspitze und liegt am Fuß eines engen und langgestreckten Tals, das zu den schönsten in ganz Norwegen gehört. Der interessanteste Ausflug vom Dorf aus ist wohl der zum Djupavnett-See und zu den Spitzen des Dalsnibba-Massivs, denen Gletscher eine weiße Haube verpassen und die seit ewigen Zeiten von kleinen Bächen und schnellen Wasserfällen durchkreuzt werden. Geiranger, die Perle Norwegens, ist vor allem für die Gastfreundlichkeit seiner Bewohner bekannt sowie für seinen beschaulichen Lebensstil, den man auf langen Spaziergängen und während ausgedehnter Angelpartien genießen kann. Auch die Fischerei - guten Lachs gibt es in den Flüssen, Kabeljau fängt man am besten im Fjord - ist besonders empfehlenswert. Nicht zu verpassen: Die Fischerei mit gutem Lachs und Kabeljau • Der Djupavnett-See • Dalsnibba-Massivs

So. 26.07.2020 Bergen 09.00-19.00 Uhr Die alte norwegische Stadt Bergen ist von den Gewässern des Fjords und der Berge umgeben, eine natürliche Verschmelzung, die sie zu einem einzigartigen Ort in Nordeuropa macht. Eine Kreuzfahrt nach Bergen führt Sie in das mittelalterliche Viertel Bryggen, das zum Weltkulturerbe erklärt wurde. An der Strandpromenade gelegen, erzählt sie die Geschichte des alten Hafens Bergen. Einst die Stadt der Hanse, die im vierzehnten Jahrhundert die Handelswege Nordeuropas und der Ostsee beherrschte, ist ihre Vergangenheit heute an den engen Gassen mit bunten Holzhäusern und dem Fischmarkt zu spüren. Das Hanseatische Museum ist der perfekte Ort, um das Leben des Hafens Bergen in der mittelalterlichen Zeit und seine strategische Rolle im Norden zu erleben. Eine Reise nach Bergen ermöglicht es Ihnen, schöne Kreuzfahrten in den abgelegensten und malerischsten Fjorden Norwegens zu unternehmen. Wenn Sie stattdessen das Naturschauspiel, das die Stadt umgibt, von oben sehen möchten, können Sie zwischen der Wanderung der sieben Bergen oder einer Seilbahnfahrt auf den Gipfel des Fløyen wählen. Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Bergen nicht entgehen lassen: Fischmarkt • Der Mount Flöyen • Bryggen-Viertel

Mo. 27.07.2020 Seetag

Di. 28.07.2020 Kiel Ankunft 08.00 Uhr



Ihr Schiff: Costa Favolosa

Traum und Wirklichkeit begegnen sich an Bord der Costa Favolosa. Wie ihr Name vermuten lässt, befinden wir uns auf einem Kreuzfahrtschiff mit märchenhaftem Flair. Als wahres Meisterwerk der Ingenieurskunst bietet sie jeglichen Komfort und den größtmöglichen Platz für Ihre Lieblingsaktivitäten: Sport, Entspannung und gutes Essen. 3.800 Gäste1.100 Crew 290 Länge

BUCHUNGSANFRAGE

Termine

17.07.2020 - 28.07.2020
Es sind nur noch wenige Plätze frei.
ab 1.099 €

Reisepreis pro Person

Kat. IC 2-Bett Kabine innen
Basic
1.099 €
Kat. AC 2-Bett Kabine außen
Basic
1.545 €
Kat. AP 2-Bett Kabine außen
Basic Plus
1.595 €
Kat. BP 2-Bett Kabine Balkon
Basic Plus
2.130 €

Preise gültig bis zum 17.01.2020.

Ab 18.01.2020 gelten die tagesaktuallen Preise von COSTA Kreuzfahrten.

Garantiekabinen – Die Kabinennummer erhalten Sie spätestens mit den Reiseunterlagen

Basic Plus Kabinen: Kabinen in besserer Lage



Im Reisepreis enthalten

  • Bustransfer Koblenz-Kiel u.z.*
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • ObligatorischeTrinkgelder an Bord
  • À-la-carte-Abendessen in den Hauptrestaurants
  • Deutschsprachige Betreuung an Bord
  • Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm
  • Nutzung des Fitnesscenters; Kinderbetreuung im Squok-Club für Kinder von 3 bis 17 Jahren
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in den Häfen
  • Gepäcktransport im ersten und letzten Hafen
  • rz-Reisebetreuung ab 25 Personen

Nicht eingeschlossen: Versicherungen, Getränkepakete, persönliche Ausgaben, Ausflüge.

Hinweise

Reiseveranstalter

Rhein-Kurier GmbH

Allgemeine Hinweise

Änderungen vorbehalten. Es gelten ausschließlich die Angaben in den ausführlichen Reiseprospekten, die Sie sich als PDF herunterladen können.

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen eingeschlossen. Wir empfehlen den Abschluss eines Rundum-Sorglos-Paketes inkl. Reiserücktritts- kostenversicherung.

Reisefinder
Reisefinder