ab 645 €

DRESDEN - "Die Zauberflöte" in der Semperoper

Reise mit dem 5*-Premium-Bus

Dresdens Glanz ist untrennbar mit seiner musikalischen Tradition verbunden. In der prachtvollen Semperoper spielt die Staatskapelle Dresden, die zu den Spitzenorchestern der Welt gehört. Der Dresdner Zwinger, die Frauenkirche, die barocke Königsstraße und die zahllosen Museen, die Zeugen einer glanzvollen Zeit, sind Ausgangs- und Mittelpunkt für verheißungsvolle Tage an der Elbe.

Reiseverlauf

1. Tag (Donnerstag 16.04.2020)Anreise
Am Morgen startet der 5* Premiumbus in Koblenz. Es geht vorbei an den Thüringer Städten Gotha, Erfurt und Weimar. Unterwegs Gelegenheit zum Mittagessen. Ankunft in Dresden im Laufe des Nachmittags.

2. Tag (Freitag 17.04.2020) Dresden und Semperoper.
Heute lernen Sie während einer ca. dreistündigen Stadtführung Dresden näher kennen. Im Anschluss erleben Sie „Wort & Orgelklang“ im Hauptraum der Frauenkirche, ein Angebot an alle Besucher, für zwanzig Minuten bei Orgelmusik und geistlichem Wort zur Ruhe zu kommen. Im direkten Anschluss findet eine zentrale Kirchenführung statt, in denen Wissenswertes zur Frauenkirche von einem erfahrenen Kirchenführer von der Kanzel aus erklärt wird. Nach der Mittagspause Besichtigung des Museums „Neues Grünes Gewölbe“, das Ihnen in einer Führung vorgestellt wird. Als eine der reichsten Schatzkammern Europas genießt das Grüne Gewölbe Weltruf. Im Einklang mit der festlichen Architektur werden hier um die 3000 Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie Kostbarkeiten aus Bernstein, Elfenbein, Edelsteingefäße und kunstvolle Bronzestatuetten, frei aufgestellt vor reich verzierten und verspiegelten Schauwänden, präsentiert. Der Rest des Tages steht Ihnen dann für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Schifffahrt auf der Elbe?

3. Tag (Samstag 18.04.2020) Ausflug Schloss Weesenstein
Heute erleben Sie auf Schloss Weesenstein ein Kontrastprogramm zum Leben in der Großstadt – Natur, Romantik und ein Schloss mit über 700-jähriger Geschichte. Das Schloss liegt im Müglitztal nahe dem Flusslauf Müglitz und erhebt sich dort auf einem aus Knotenglimmerschiefer bestehenden Felsvorsprung. Gotik und Klassizismus teilen sich hier die Eindrücke. Nach einer Führung bleibt noch Zeit für den Schlosspark, welcher zum Entspannen einlädt. Zurück in Dresden haben Sie noch Zeit für eigene Unternehmungen bevor Sie am Abend dann zum Höhepunkt fahren: „Die Zauberflöte“ in der Semperoper. (Beginn 19.30 Uhr/Ende ca. 22.20 Uhr). Der Bus bringt Sie nach der Vorstellung zurück zum Hotel.

4. Tag (Sonntag 19.04.2020) Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.
Nach einem Aufenthalt in Erfurt geht es weiter in Richtung Koblenz.

(Änderungen des Programmablaufs vorbehalten.)

Bildnachweise
Christoph Münch
BUCHUNGSANFRAGE

Termine

16.04.2020 - 19.04.2020
Diese Reise ist noch buchbar.
ab 645 €

Reisepreis pro Person

Doppelzimmer
645 €
Einzelzimmerzuschlag
105 €

Zusätzlich buchbar

Aufpreis Semperoper
PK 02
28 €
Aufpreis Semperoper
PK 01
39 €

Im Reisepreis enthalten

  • Fahrt im 5*Premiumbus ab/bis Koblenz
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im zentralen 4* MARITIM Hotel in Dresden.
  • 3 stündige Stadtführung
  • Reservierte Plätze für “Wort und Orgelklang“ in der Frauenkirche
  • Eintritt in das „Neue Grüne Gewölbe“ inkl. Führung
  • Ausflug Schloss Weesenstein inkl. Führung
  • Eintrittskarte für „Die Zauberflöte“ in der Semperoper (Preiskategorie 3)
  • Beherbergungssteuer Dresden
  • Informationsmaterial
  • rz- Reisebetreuung ab/bis Koblenz

Hinweise

Reiseveranstalter

Rhein-Kurier GmbH

Mindestteilnehmer

20

Allgemeine Hinweise

Änderungen vorbehalten. Es gelten ausschließlich die Angaben in den ausführlichen Reiseprospekten, die Sie sich als PDF herunterladen können.

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen eingeschlossen. Wir empfehlen den Abschluss eines Rundum-Sorglos-Paketes inkl. Reiserücktritts- kostenversicherung.

Reisebetreuung

16.04.2020 - 19.04.2020
Abo Vorteil
Abendessen am 1. Abend inkl. 1 Getränk kostenlos!
Reisefinder
Reisefinder