Reisefinder

Früheste Anreise

Späteste Abreise

 

 

 

Newsletter

Mit unserem E-Mail-News-
letter erhalten Sie ca. alle
vier Wochen aktuelle
Informationen zu unseren
Reiseangeboten.

 

DRESDEN - Die Zauberflöte in der Semperoper

ab € 575,00

 

 

Reiseverlauf:


29.06.2017
Morgens startet der Bus in Koblenz und fährt vorbei an den Thüringer Städten Gotha, Erfurt und Weimar. Unterwegs Gelegenheit zum Mittagessen. Ankunft in Dresden im Laufe des Nachmittags. Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotel.

30.06.2017
Heute Vormittag lernen Sie Dresden bei einer ausführlichen Stadtführung kennen. In der historischen Altstadt begegnet man einer Fülle an Baudenkmälern. Unübersehbar ist die wieder aufgebaute Frauenkirche mitten in der Altstadt. Sehenswert sind auch die Semperoper, die Zwingeranlage und die Brühlsche Terrasse. Im Anschluss nehmen Sie an einer Orgelandacht mit anschließender zentraler Führung in der Frauenkirche teil, bei denen der Kirchraum von einem erfahrenen Kirchenführer von der Kanzel aus erklärt wird. Am Nachmittag fahren Sie zum Schloss Wackerbarth. Ein einzigartiges Ensemble aus Schloss und Lusthäuschen »Belvedere«, barocker Gartenanlage und moderner Wein- und Sektmanufaktur erwartet Sie. In der zweitältesten deutschen Sektkellerei gären nur sächsische Trauben ganz klassisch in der Flasche. Nach einer Führung haben Sie auch Gelegenheit den Sekt zu probieren.

01.07.2017
Am Vormittag besuchen Sie das Historische Grüne Gewölbe. Als eine der reichsten Schatzkammern Europas genießt das Grüne Gewölbe Weltruf. Im Einklang mit der festlichen Architektur werden hier um die 3000 Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie Kostbarkeiten aus Bernstein, Elfenbein, Edelsteingefäße und kunstvolle Bronzestatuetten, frei aufgestellt vor reich verzierten und verspiegelten Schauwänden, präsentiert. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Am Abend lädt die Semperoper zur „Zauberflöte“ ein (Beginn 19.00 Uhr)

02.07.2017
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Koblenz am Abend.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

Bildnachweis: C. Münch

Termine

29.06. - 02.07.2017ab € 575,00
Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Reisepreis pro Person:

€ 575,- im Doppelzimmer

€   95,- Einzelzimmerzuschlag

 

Semperoper:

€ 15,- Aufpreis PK 2

€ 25,- Aufpreis PK 1

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt im modernen 4*-Reisebus ab/bis Koblenz
  • 3x Übernachtung in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse im Zentrum Dresdens (vorgesehen Hotel Pullmann Newa) inkl. Frühstück
  • Abendessen am Anreisetag (ohne Getränke)
  • 3 stündige Stadtführung in Dresden
  • Reservierte Plätze für Orgelandacht in der Frauenkirche inkl. Zentraler Kirchenführung
  • Führung „Historie und Sekt“ im Schloss Wackerbarth inkl. 3er Verkostung.
  • Eintritt in das Historische Grüne Gewölbe inkl. Audio-Guide
  • Eintrittskarte für die Semperoper „Die Zauberflöte“ (PK 3)
  • Informationsmaterial
  • rz- Reisebetreuung ab/bis Koblenz


    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen

    Reiseveranstalter:
    Rhein-Kurier GmbH


    Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes inkl. Reiserücktrittskostenversicherung.

    Änderungen vorbehalten. Es gelten ausschließlich die Angaben in den ausführlichen Reiseprospekten, die Sie sich als PDF herunterladen können.

Als Reisebetreuung vorgesehen

 

Gisela Blum

Ein Angebot der