ab 999 €

Schwedisch Lappland - Wintermarkt in Jokkmokk

Samische Kultur am Polarkreis
Ein Wochenend-Ausflug in die nördlichste Wildnis Europas mit Besuch am Polarkreis ist für jeden Reiseliebhaber immer ein ganz besoneres Erlebnis. Gerade in den Wintermonaten, wenn sich die nordische Landschaft in ein weißes Kleid gehüllt hat und die Wintersonne einen ganz besonderen Glanz ausstrahlt, zeigt sich die Region um den Polarkreis in einem einzigartigen Stimmungsbild. Das ganz große Jahresereignis ist natürlich der traditionelle Wintermarkt in Jokkmokk, ein einmaliges Winterfest, das seit über 400 Jahren gefeiert wird. Sami von der ganzen Nordkalotte, der nördlichsten Polkappe in Norwegen, Schweden und Finnland kommen hier zusammen, um nach alten Bräuchen ihre Waren und Dienstleistungen zu zeigen. Tauchen Sie ein in eine einmalige Geschichte der nordischen Ureinwohner. Mit etwas Glück erleben Sie in den Abendstunden die tanzenden Nordlichter am Polarhimmel.

Reiseverlauf

1. Tag, Freitag, 07.02.20 | Anreise nach Schwedisch Lappland
Fluganreise gem. Buchung nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. Begrüßung durch ihre Reiseleitung und Transfer zu ihrem Hotel in Piteå, das direkt im Zentrum der gemütlichen Kleinstadt liegt. Zimmerbezug. Ein kleiner Spaziergang (ca. 350 m) bringt Sie zu einem nahegelegenen Restaurant mit Willkommens-Abendessen. Übernachtung in Piteå.

2. Tag, Samstag, 08.02.20 | Ausflug Polarkreis und Wintermarkt in Jokkmokk (inklusive)
Nach dem Frühstück starten Sie nord-westlich durch die Weiten Lapplands, vorbei an schönen zugefrorenen Seen und Flüssen, durchqueren malerische Winterlandschaften und entdecken mit etwas Glück unterwegs schon kleine Rentierherden. Am nördlichen Polarkreis berschreiten Sie feierlich die magische Grenze und erfahren alles Wissenswerte über die Sonnenwende auf der Nordhalbkugel. Hier sind Sie nur noch wenige Minuten vom kleinen Örtchen Jokkmokk entfernt, das als kulturelles Zentrum der Schwedischen Samen gilt. An diesem ersten Wochenende im Februar zeigt sich der Ort von seiner besten Seite. Der Wintermarkt, der bereits auf eine über 400-jährige Tradition zurückblickt, verwandelt die beschaulichen Straßen in ein buntes Treiben. Besucher und Einheimische mit moderner Winterkleidung und Sami mit ihren traditionellen Trachten aus allen Teilen Sápmis, des Samenlandes, bilden ein abwechslungsreiches Bild in den verschneiten Straßen. Neben den Waren, wie Felle, Fleisch und Handwerk, die die Händler auf dem Markt feilbieten, erwartet den Besucher ein schier unendliches Angebot an kulturellen Veranstaltungen, Ausstellungen und Vorträgen. Zur Stärkung finden sich verschiedene Imbiss-Stände, die unterschiedliche lokale Spezialitäten von Ren und Elch bieten. Souvas stellt durch seine geschmacksintensive Rauchnote einen ganz besonderen Rentierfleisch-Genuss dar und sollte unbedingt in Kombination mit Preiselbeeren, auf schwedisch „Lingon“ probiert werden. Ein weiteres Highlight ist das Rentierrennen, das jährlich traditionell am Marktsamstag und unter großem Jubel auf dem gefrorenen See Talvatis stattfindet. Mit vielen neuen Eindrücken geht es am frühen Abend mit dem Bus zurück nach Piteå zur Übernachtung.

3. Tag, Sonntag, 09.02.20 | Freizeit oder Ausflugsprogramm Iglootel und Eisbrecher (gegen Aufpreis)
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit für Spaziergänge im Ort oder entspannen Sie im Spa (ca. 50,00 €, nicht inklusive - vor Ort buchbar) des nahegelegenen Luxus-Hotels KUST Hotell & Spa (fußläufig in ca. 550 m zu erreichen). Auch die Sky Bar im obersten Stockwerk des modernen Gebäudes lockt mit einer Auswahl zahlreichen Cocktails & Longdrinks und bietet einen Ausblick über die ganze Stadt. Alternativ dazu können Sie aber auch am Ausflugsprogramm „Iglootel und Eisbrecher“ teilnehmen. Transfer in südlicher Richtung an die Eismeerküste, wo Sie ganz in der Nähe vom Hotel Pite Havsbad das „Iglootel“ und das Eisbrecherschiff „Arctic Explorer“ kennenlernen können. Das Gesamtkunstwerk Iglootel wird jährlich aus Eis und Schnee errichtet und bietet den Gästen eine ganz besondere Art der Übernachtung. Eine spezielle Lichttechnik lässt das Bauwerk in einem ganz besonderen Glanz erstrahlen. Ein Rundgang zeigt Ihnen die schönen Zimmer, das Restaurant und die Bar und erzählt von der Geschichte und den Menschen, die dieses Hotel vor einigen Jahren zum Leben erweckt haben. Die Fahrt mit dem Eisbrecher im Bottnischen Meer bietet ein einmaliges Winter-Erlebnis. Nach einer kurzen Schiffseinweisung und Kennenlernen der Technik starten Sie zu einer 2-stündigen Eisbrechertour durch die zugefrorene See. Mit tonnenschwerer Kraft schiebt sich der Eisbrecher durch die Eiswelten und zermalmt und bricht hierbei die Eisflächen. Zwischendurch hält das Schiff an und Sie haben die Gelegenheit neben einem Spaziergang auf dem Eis, auch mit einem Spezialanzug ein Bad im Eiswasser zu nehmen. Die Schiffsbesatzung hält anschließend ein Heißgetränk für Sie bereit. Rückfahrt zum Hotel in Piteå zur letzten Übernachtung.

4. Tag, Montag, 10.02.20 | Husky-Safari (optional) - Rückreise
Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Hundeschlitten-Safari (gegen Aufpreis). Nur kurzer Transfer zur Huskyfarm, wo die lauffreudigen Vierbeiner bereits auf Sie warten. Nach einer kurzen Einweisung in den Umgang mit dem Gespann ziehen Sie gemeinsam mit dem Musher (Schlittenführer) in die Wildnis los. Nahezu geräuschlos gleiten Sie durch eine herrliche Winterlandschaft und das Hundeteam freut sich auf das Laufvergnügen mit Ihnen. Transfer zurück zum Flughafen in Arvidsjaur. Ein spannendes Winter-Wochenende
geht zu Ende. Rückflug in die Ausgangsorte.

So wohnen Sie
Elite Hotel**** Bishop Arms, Piteå

Im Zentrum der beliebten nordschwedischen Stadt Piteå in der Fußgängerzone gelegen, befindet sich das neue sehr angenehme Elite Hotel Bishop Arms. Das Hotel mit seiner zentralen Lage verfügt über 29 moderne Zimmer im urigen englischen Stil, die mit Bad oder Dusche/WC und WLAN ausgestattet sind. Das Hotel verfügt über ein hoteleigenes Restaurant und einen Pub. Hier können Sie sowohl schwedische als auch internationale kulinarische Leckereien genießen. Die feinen Cafés, Restaurants und Geschäfte in unmittelbarer Nähe zum Hotel, bieten Ihnen eine großartige Möglichkeit, die Stadt mit all Ihren Facetten kennenzulernen.

Der Wintermarkt in Jokkmokk
In seiner über 400-jährigen Geschichte hat sich der Wintermarkt in Jokkmokk zum größten Winterfestival Nordeuropas entwickelt. Immer am 2. Februarwochenende erwartet der 3000-Seelen-Ort am Polarkreis um die 40.000 Besucher. Bei Minustemperaturen und tausend Kilometer nördlich der Hauptstadt Stockholm wird getanzt, gesungen, gehandelt und gegessen. Wenn am Nachmittag die Dunkelheit über Lappland hereinbricht, zeigt sich am Himmel oftmals das Nordlicht. Für über 50 Aussteller aus ganz Nordschweden ist der Markt der Höhepunkt des Jahres. Besucher können Rentierherz und Kaffee-Käse kosten, dem traditionellen Joik-Gesang lauschen und sich mit farbenfrohen Mützen, Handschuhen und Kleidungsstücken eindecken. Bitte beachten Sie, dass es auf die Durchführung des Eisbrecher-Ausfluges keine Garantie gibt. Dieser ist abhängig von den Wetterverhältnissen.

BUCHUNGSANFRAGE

Termine

07.02.2020 - 10.02.2020
Diese Reise ist noch buchbar.
ab 999 €

Reisepreis pro Person

Doppelzimmer
999 €
Einzelzimmer
1.149 €
Bustransfer ab/bis Koblenz zum Flughafen Köln
39 €

Flüge auch ab/bis Frankfurt-Hahn möglich!
Anreise in Eigenregie

Zusätzlich buchbar

Ausflug Iglootel inkl. Eintritt und Führung
39 €
Husky-Abenteuer, 1 Std., 3-4 Pers.
139 €
Ausflug Eisbrechertour inkl. Transfer ab Piteå, Dauer ca. 2 Std.
199 €

Im Reisepreis enthalten

  • Direktflug ab/bis Köln/Bonn nach Arvidsjaur inkl. Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck und Bordverzehr
  • 3 x Übernachtung im Elite Hotel Bishops Arms in Piteå
  • Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • 3 x Skandinavisches Frühstücksbuffet
  • 1 x 2-Gang Willkommes-Abendessen in einem lokalen Restaurant
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen
  • Ganztagesausflug zum legendären Wintermarkt in Jokkmokk
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service

Hinweise

Reiseveranstalter

Zonista GmbH

Mindestteilnehmer

20

Allgemeine Hinweise

Änderungen vorbehalten. Es gelten ausschließlich die Angaben in den ausführlichen Reiseprospekten, die Sie sich als PDF herunterladen können.

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen eingeschlossen. Wir empfehlen den Abschluss eines Rundum-Sorglos-Paketes inkl. Reiserücktritts- kostenversicherung.

Abo Vorteil

Transfer und Eintritt zum Iglootel inklusive!

Reisefinder
Reisefinder