ab 525 €

DRESDEN

"Tosca" in der Sempeoper

Dresdens Glanz ist untrennbar mit seiner musikalischen Tradition verbunden. In der prachtvollen Semperoper spielt die Staatskapelle Dresden, die zu den Spitzenorchestern der Welt gehört. Der Dresdner Zwinger, die Kathedrale, die barocke Königsstraße und die zahllosen Kunstschätze der Museen, die Zeugen einer glanzvollen Zeit der Metropole Dresden, sind Ausgangs- und Mittelpunkt für verheißungsvolle Tage an der Elbe.


Reiseverlauf

1. Tag (Mittwoch 13.03.2019) Anreise und Orgelandacht
Am Morgen startet der 5* Premiumbus in Koblenz. Es geht vorbei an den Thüringer Städten Gotha, Erfurt und Weimar. Unterwegs Gelegenheit zum Mittagessen. Ankunft in Dresden im Laufe des Nachmittags. Abends besuchen Sie eine Andacht in der Frauenkirche mit anschließender zentraler Kirchenführung.

2. Tag (Donnerstag 14.03.2019) Sächsische Schweiz und Semperoper.
Heute unternehmen Sie einen interessanten Ausflug in die Sächsische Schweiz mit Besuch des Parks von Schloss Pillnitz. Über 1,5 Millionen Besucher pro Jahr zählt die Bastei, die berühmteste Felsformation der Sächsischen Schweiz. Einst trieben hier Raubritter ihr Unwesen und heute ist sie das beliebteste Ausflugsziel der Region. Von der Basteiaussicht aus (die aus Sicherheitsgründen zur Hälfte gesperrt werden musste) bietet sich ein einmaliges Panorama in und über das Elbtal und das Elbsandsteingebirge. Der Besuch des bekannten Parks von Schloss Pillnitz ist dann ein gelungener Abschluss Ihres Ausflugs. Danach haben Sie genügend Spielraum um sich auf den Höhepunkt der Reise vorzubereiten: Genießen Sie in der unvergleichlichen Semperoper "Tosca“ von Giacomo Puccini (Beginn 19 Uhr). 

3. Tag (Freitag 15.03.2019) Dresden und Neues Grünes Gewölbe. 
Heute lernen Sie während einer ca. dreistündigen Stadtführung Dresden kennen. Nach der Mittagspause Besichtigung des Museums „Neues Grünes Gewölbe“, das Ihnen in einer Führung vorgestellt wird. Als eine der reichsten Schatzkammern Europas genießt das Grüne Gewölbe Weltruf. Im Einklang mit der festlichen Architektur werden hier um die 3000 Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie Kostbarkeiten aus Bernstein, Elfenbein, Edelsteingefäße und kunstvolle Bronzestatuetten, frei aufgestellt vor reich verzierten und verspiegelten Schauwänden, präsentiert. Am Nachmittag haben Sie noch genügend Zeit, Dresden individuell näher zu entdecken.

4. Tag (Samstag 16.03.2019)
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Koblenz am Abend. 


Bildnachweise
Dresden - C. Münch
BUCHUNGSANFRAGE

Termine

13.03.2019 - 16.03.2019
Diese Reise ist noch buchbar.
ab 525 €

Reisepreis pro Person

Doppelzimmer
525 €
Einzelzimmerzuschlag
85 €

Zusätzlich buchbar

Aufpreis PK1
29 €
Aufpreis PK2
21 €

Im Reisepreis enthalten

  • Fahrt im 5*Premiumbus ab/bis Koblenz
  • 3 x Übernachtung/Frühstück in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse im Zentrum Dresdens (vorgesehen: Hotel Terrassenufer)
  • Eintritt in das „Neue Grüne Gewölbe“ inkl. Führung
  • Ausflug Sächsische Schweiz inkl. Eintritt Park von Schloss Pillnitz mit Reiseleitung
  • 3 stündige Stadtführung  
  • Reservierte Plätze für die Orgelandacht in der Frauenkirche 
  • Eintrittskarte für „Tosca“ in der Semperoper (PK 3)  
  • Informationsmaterial
  • rz- Reisebetreuung ab/bis Koblenz

Hinweise

Reiseveranstalter

Rhein-Kurier GmbH, Koblenz

Mindestteilnehmer

20

Allgemeine Hinweise

Bei einer Stornierung wird die Eintrittskarte zusätzlich zu den lt. AGB anfallenden Stornogebühren berechnet, wenn wir diese nicht weiterverkaufen können. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktritts-kostenversicherung. Inkl. Reiseabbruchversicherung. 

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Termin abzusagen.

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarten für die Semperoper von den Originalpreisen abweichen, da zur Besorgung Zwischenhändler eingeschaltet werden, die Vorverkaufsgebühren verlangen. 

Zahlungsbedingungen: Bei Bestätigung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises zu zahlen. Der Restbetrag wird 21 Tage vor Reiseantritt fällig. Eine Zahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich.

Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bzgl. Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Dresden erhebt seit 2015 eine Beherbergungssteuer, die direkt im Hotel zu zahlen ist. Sie beträgt ca. 9 € p. P. im DZ und 11,-€ p. P. im EZ pro Aufenthalt. (Stand 01.01.17, Änderungen vorbehalten)


Änderungen vorbehalten. Es gelten ausschließlich die Angaben in den ausführlichen Reiseprospekten, die Sie sich als PDF herunterladen können.

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen eingeschlossen. Wir empfehlen den Abschluss eines Rundum-Sorglos-Paketes inkl. Reiserücktritts- kostenversicherung.

Reisebetreuung

Reisefinder
Reisefinder