ab 495 €

BUGA Heilbronn

Garten- und Gaumenfreuden am Neckar
Überraschend anders präsentiert sich die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn, der grünen Stadt am Neckar. In der Garten-ausstellung ist erstmals eine Stadtausstellung integriert und begründet damit ein neues Format in der fast 70-jährigen Geschichte der Bundesgartenschauen. Es präsentieren sich Ihnen in der Gartenausstellung außergewöhnliche Gärten, Highlights aus Kunst, Musik, Tanz und Sport und Wissensangebote zu Themen rund um Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität. Aber auch die Region selbst hat einiges zu bieten und ist vor allem für Ihren Wein berühmt. Zwischen Lauffen und Gundelsheim im Neckartal, vom Zabergäu bis ins Weinsberger Tal gedeiht mehr als die Hälfte des Württemberger Weines – darunter zahlreiche Deutsche Spitzen-weine, von denen sich auch immer mehr internationale Gaumen verwöhnen lassen.

Reiseverlauf

Freitag, 28.06.2019: Schloss Schwetzingen und Heilbronner Winzer
Auf Ihrem Weg nach Heilbronn stoppen Sie in Schwetzingen. Im Herzen der Stadt entfaltet sich hier über eine Fläche von mehr als 72 Hektar die Schlossanlage der kurfürstlichen Sommerresidenz mit ihrem pracht-vollen Garten. Hier besichtigen Sie das dortige Schloss. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit durch den hübschen Schlossgarten zu spazieren, der mit seinen Wasserspielen, Brunnen, der herrlichen Moschee, den Pavillons, Tempeln und Skulpturen zum Erkunden einlädt. Weiter geht die Fahrt nach Heilbronn, wo Sie Ihre Zimmer im Mercure Hotel beziehen – direkt vis-á-vis des Bundesgartenschau-Geländes. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Für Abonnenten der Rhein-Zeitung haben wir am Abend eine Weinprobe mit anschließendem Winzerbuffet in einem Heilbronner Weingut reserviert.
Samstag, 29.06.2019: Schifffahrt und Bundesgartenschau
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Schifffahrt auf dem Neckar. Während der 100-minütigen Tour erfahren Sie Wissenswertes über den Heilbronner Hafen und der Kapitän wird Sie über die Geschichte und Besonderheiten der Stadt informieren. Im Anschluss erwartet Sie die BUGA. Hier werden Sie vom Geschäftsführer Herrn Faas, vielen bekannt als ehemaliger BUGA Geschäftsführer in Koblenz willkommen ge-heißen (bei Verhinderung durch einen Vertreter). Im Anschluss haben wir in der „Markthalle“ einen Mittagsimbiss für Sie reserviert. Danach werden Sie zu einer Führung über das BUGA-Gelände abgeholt. Lassen Sie sich von der bunten Pflanzenwelt und zahlreichen Veranstaltungen auf dem Gelände in den Bann ziehen. Die Gartenschau ist für die Stadt ein einmaliges Großereignis – mittendrin. Umrahmt von einer kraftvollen Kulisse aus Industriebauten, Weinbergen und Fluss-ufern, wächst die Bundesgartenschau derzeit auf einer Insel zwischen Alt-Neckar und Neckarkanal heran. Mit ihr wird eine knapp 40 Hektar große ehemalige Brachfläche zu einer grünen Oase. Mit ihrem neuen Format wird die Bundesgartenschau Heilbronn mit ihren gärtnerischen und baulichen Highlights gleichermaßen Ziel sein für Gartenliebhaber wie für Besucher, die sich für Stadtentwicklung und Wohnen interes-sieren. Der restliche Tag steht für eigene Erkundungen der BUGA oder der Heilbronner Innenstadt zur Verfügung.
Sonntag, 30.06.2019: Weinsberger Tal & Heimreise
Nach dem Frühstück begeben Sie sich in die grüne Umgebung Heilbronns und tauchen in die Natur ein. Das Weinsberger Tal wird vom Flüsschen Sulm durchzogen, das im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mitten in ausgedehnten Wäldern entspringt. Eingebettet zwischen sanften Hügeln fließt es vorbei an Weinbergen und Obstbaumwiesen, alten Kirchen und Burgen, bis es nördlich von Heilbronn in den Neckar mündet. Von den Hängen, die das Tal umgeben, öffnen sich grandiose Panoramen. Sie fahren nach Weinsberg, welches durch den Dichter und Arzt Justinus Kerner, der sich 1819 hier niederließ, zum Sammelpunkt der schwäbischen Romantik wurde. Er und sein großer Freundeskreis haben der Stadt und ihrer Burg in Liedern und Erzählungen gehuldigt. Justinus Kerners Sohn, Theobald Kerner, hat im Dicken Turm der Burg-ruine das einzigartige Steinerne Album geschaffen. Nach der Besichti-gung der berühmten Ruine heißt es „Guten Appetit“ beim Schwäbischen Maultaschenessen. Eine Panoramafahrt zeigt Ihnen die Schönheiten des Tals, bevor Sie sich bei fachkundigen Erläuterungen auf einen kleinen Spaziergang durch die Weinberge begeben. Natürlich gibt es auch hier den köstlichen Wein zu verkosten, bevor es zurück nach Koblenz geht.

Bildnachweise
BUGA Heilbronn 2019 GmbH
BUCHUNGSANFRAGE

Termine

28.06.2019 - 30.06.2019
Diese Reise ist noch buchbar.
ab 495 €

Reisepreis pro Person

Doppelzimmer
495 €
Einzelzimmerzuschlag
90 €

Zusätzlich buchbar

3er Weinprobe
und zünftiges Winzerbuffett auf einem Heilbronner-Weingut
29 €

Im Reisepreis enthalten

  • Busreise mit 4* Reisebus ab/bis Koblenz
  • 2 Übernachtungen im zentralen 4-Sterne
    Mercure Hotel Heilbronn mit Frühstück
  • Führung durch das Barockschloss
    Schwetzingen und Eintritt in den Schlossgarten
  • Schifffahrt auf dem Neckar (100 min.)
  • Eintritt Bundesgartenschau
  • Mittagsimbiss in der Markthalle
  • Begrüßung durch den BUGA-Geschäftsführer
    Herrn Faas oder einen Vertreter
  • Übersichtsführung auf der BUGA (1,5 Std.)
  • Ausflug ins Weinsberger Tal mit Besuch der
    Burgruine Weibertreu, Maultaschenessen,
    Weinbergswanderung mit Weinverkostung
  • Informationsmaterial
  • rz-Reisebetreuung

Hinweise

Reiseveranstalter

Rhein-Kurier GmbH, Koblenz

Mindestteilnehmer

25

Allgemeine Hinweise

Es gelten die Reisebedingungen der Rhein-Kurier GmbH. Änderungen im Programmablauf vorbehalten. Lt. AGB fallen bei einer Stornierung der Reise Stornogebühren an. Bei Nichtterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, die Reise bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen.
Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie beraten können. Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster und auf Spazierwegen stattfinden. Bitte nehmen Sie daher passendes Schuhwerk mit. Bei Bestätigung ist eine Anzahlung von 20 % zu leisten. DerRestbetrag wird 21 Tage vor Reiseantritt fällig. Eine Zahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich.

Änderungen vorbehalten. Es gelten ausschließlich die Angaben in den ausführlichen Reiseprospekten, die Sie sich als PDF herunterladen können.

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen eingeschlossen. Wir empfehlen den Abschluss eines Rundum-Sorglos-Paketes inkl. Reiserücktritts- kostenversicherung.

Reisebetreuung

28.06.2019 - 30.06.2019
Abo Vorteil

3er-Weinprobe und zünftiges Winzerbuffet auf einem
Heilbronner Weingut (Preis für Nichtabonnenten € 29,-)

Reisefinder
Reisefinder